Datenschutz

Datenschutzerklärung

Grundlage dieses Dokumentes bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemedi- engesetz (TMG) im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Darüberhinaus sind weitere gesetzliche Bestimmungen, wie z.B. steuerliche Vorschriften – § 147 Abgabenordnung – zu beachten. Definitionen der verwendeten Fachbegriffe gemäß DSGVO finden Sie im Anhang dieser Erklärung.

Als freie Restaurierungswerkstatt nehmen wir den Datenschutz ernst und danken für die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung und den Besuch unserer Website.

Serverdaten

Sie können unsere Onlineinformationen grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Die digitale Übertragung von Daten weist immer Risiken in Form von Sicherheitslücken auf, somit ist ein vollständiger Schutz vor Zugriffen durch Dritte nicht realisierbar.
Unser Webhostinganbieter erhebt Daten, die Ihr Browser über Zugriffe auf die Seiten übermittelt und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab.

Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Browsertyp / -version,
  • Betriebssystem Ihres Mediengerätes,
  • Name Ihres Internetserviceprovider (ISP),
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners – IP Adresse – (ggf.: in anonymisierter Form),
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Server- und Websitesicherheit. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die u.a. zur Realisierung der Server-Logfiles eingesetzt werden. Auch auf unseren Webseiten werden Cookies eingesetzt. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert. Die durch Cookies erhobenen Daten sind zur Wahrung unseres sowie des berechtigten Interesses Dritter erforderlich.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Es ist jedoch möglich, dass einige Funktionen und Dienste unseres Angebotes nicht korrekt funktionieren, falls Ihre Cookies deaktiviert sind.

Verwendung von Google Maps

Unsere Webseiten verwenden möglicherweise Google Maps API, um die geographische Lage unserer Werkstatt zu veranschaulichen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Google Datenschutzerklärung

Informationen zur Verwaltung Ihrer eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Erhebung personenbezogener Daten

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, werden wir die von Ihnen in diesem Zusammenhang übermittelten Daten zu Kontaktzwecken zur Weiterverarbeitung bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist speichern. Ebenso verfahren wir mit Ihren Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit einer Auftragserteilung übermitteln und die von uns zur Ausfertigung eines Werkvertrages, Rechnungslegung, Buchhaltung und eventuellem Versand verarbeitet werden.

Im einzelnen werden zu diesen Zwecken folgende personenbezogene Daten erhoben:

NAME, VORNAME, EMAIL-ADRESSE, FIRMENNAME, UST-ID-NR., STRASSE, HAUS- NUMMER, STADTEIL, POSTLEITZAHL, ORT, LAND, TELEFON, FAX.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolg nur, wenn:

  • Sie uns dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist – Einbeziehung von Versanddienstleistern oder ähnlichem,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Betroffenenrecht / Widerspruchsrecht

Auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften können Sie sich bei Fragen zum Datenschutz, zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten direkt an uns als Verantwortlicher wenden – unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Sie sind berechtigt, Auskunft über die bei uns gespeicherten, Sie betreffenden Daten zu verlangen und fehlerhafte Daten berichtigen zu lassen. Sie können eine Sperrung (Einschränkung) oder Löschung personenbezogener Daten verlangen; eine erteilte Einwilligung widerrufen – vorausgesetzt Ihrem Ansinnen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen.

Änderung der Datenschutzinformationen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Bestimmungen zu ändern oder anzupassen.

Es gilt immer die letzte, aktualisierte Version der Datenschutzerklärung.

Käbschütztal / Niederjahna, 24.05.2018

Restaurierung Stefan Drescher
Niederjahna b. Meißen, Querstr. 1
01665 Käbschütztal
Sachsen / Germany

Phone: +49 (0)3521 451354
Fax: +49 (0)3521 4070039

mail@glas-restaurierung.com


 Definition der in o.g. Erklärung verwendeter Termini:

    1. „personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizier- bare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online- Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;
    2. „Verarbeitung“ jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüp- fung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;
    3. „Einschränkung der Verarbeitung“ die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken;
    4. „Verantwortlicher“ die natürliche oder juristische Person, Behörde „Empfänger“ eine natür- liche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbe- zogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung;, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;
    5. „Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet;
    6. „Empfänger“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Un- tersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicher- weise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung;
    7. „Dritter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Perso- nen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsver- arbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten;
    8. „Einwilligung“ der betroffenen Person jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu ver- stehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist;
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen